KurseVorträge

Unsere Gemeinde in Vergangenheit und Gegenwart Eberhard Klass – Drei Tage im März 1945 in Neckarhausen und Edingen

Zu Beginn des Jahres 1945 war der Zweite Weltkrieg für Deutschland längst verloren, doch es sollte noch über vier Monate dauern, bis die bedingungslose Kapitulation der Wehrmacht endlich das Ende der Kampfhandlungen und den Frieden brachte. Die damals noch getrennten Dörfer Neckarhausen und Edingen waren lange Zeit vom Krieg weitgehend verschont geblieben, bis im März 1945 die Front zu ihnen kam. In den letzten Tagen des Monats erreichten Einheiten der US-Armee über Ladenburg kommend das südliche Ufer des Neckars und stießen auf Neckarhausen und anschließend auf Edingen vor. Der Vortrag berichtet anhand von alten Quellen, früheren Aufzeichnungen von Ortsbewohnern und den Aussagen noch lebender Zeitzeugen von den Ereignissen in unserer Doppelgemeinde in den drei Tagen vom 28. bis zum 30. März 1945.

Referent: Eberhard Klass
Termin: Dienstag, 30. März 2021, 19.00 Uhr
Ort: Großer Saal, Schloss Neckarhausen, 1. OG
Eintritt frei
In Kooperation mit dem Förderverein Gemeindemuseum Edingen-Neckarhausen e.V. und dem Kultur- und Heimatbund Edingen-Neckarhausen e.V.