Unter dem Motto „Sommergeschichten – Kultur im Schloss“ präsentiert die KIEN (Kunst & Kulturinitiative Edingen-Neckarhausen) vom 10. bis 12. Juli im Schlosshof in Neckarhausen gleich drei Veranstaltungen: Am Freitag wird  der Stummfilm „SUNRISE“ von F.W. Murnau von 1927 gezeigt, live musikalisch begleitet von „Camu Camu“, Veranstaltungsbeginn 21 Uhr, Filmbeginn bei ausreichender Dunkelheit. Am Samstag holt die Improvisationstheatergruppe „Die Szenemacher“ um 19:30 Uhr ihre ursprünglich für Ende Mai geplante und der Corona-Krise zum Opfer gefallene Show nach. Und den Abschluss bildet am Sonntag um 17 Uhr die „Bunte Sommer Serenade“ mit Anna-Lena Denk-Erlich – Mezzosopran, Nachum Erlich – Violine und Ana Cho  – Klavier. Es werden Kompositionen von u.a. Tschaikowski, Bernstein, Kreisler, Elgar und  Para gespielt.Wir sind sehr glücklich, dass wir nach dieser langen Zwangspause endlich wieder Kultur – und dann direkt ein so breites Spektrum – anbieten können.

Der Eintritt zu allen drei Veranstaltungen beträgt jeweils 10 Euro, für weitere Spenden sind wir sehr dankbar.Eine vorherige Anmeldung ist der gültigen Corona-Verordnung entsprechend notwendig. Um der derzeitigen Situation weiter gerecht zu werden, wird an allen drei Abenden auf den Ausschank von Getränken verzichtet, die Zuschauer dürfen sich jedoch gerne selbst versorgen und Getränke von zuhause mitbringen.

Bei schlechtem Wetter finden die Veranstaltungen in den Räumen des Schlosses.Vorverkauf: VHS-Büro, Hauptstr. 389, OT-Neckarhausen, VVK-Zeiten Mo.-Fr. 10-12 Uhr Do. 14-17 Uhr. Telefonische Anfragen 06203-808250, per Mail: vhs@edingen-neckarhausen.de

 

 

 

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer,

Wir sind wieder da!
Wir haben gemeinsam mit der Gemeindeverwaltung und unseren Dozenten*innen eine gute Lösung gefunden wie wir unser VHS-Programm in abgespeckter Fassung ab den 15. Juni wieder starten.
Alle Kurse werden unter den vorgegebenen Hygienevorschriften stattfinden.

Folgende Kurse führen wir weiter:

  • Aquarellkurse
  • Mal- und Zeichenkurse
  • Kinderatelier Malkurs
  • Gitarrenkurs
  • Yogakurse
  • Tai Chi Chuan Kurse
  • Wirbelsäulen Gymnastik Kurse
  • Autogenes Training Kurs
  • Pilates Kurse
  • CoreDrumming Kurs
  • BBP-Rücken-Faszientrainingkurse
  • Englischkurs
  • Workshop Gewaltfreie Kommunikation
  • Workshop Karibische Tänze

Neuanmeldungen laufen direkt über das VHS-Büro.

Folgende Kurse werden von uns neu angeboten:

  • Eine Sprache des Herzens – Einführung in die Gewaltfreie Kommunikation.
    Die Gewaltfreie Kommunikation (GFK) nach Dr. Marschall B. Rosenberg ist eine Sprache des Herzens. Wir erinnern uns, aus dem Herzen heraus zu sprechen, im Bewusstsein, dass unser Gegenüber ein Mensch mit Herz und einer inneren Schönheit ist. GFK ist eine Methode und gleichzeitig eine innere Haltung. Sie bringt uns in tiefere Verbindung mit uns selbst und anderen. Es geht darum, sich in seiner Lebendigkeit zu zeigen und anzunehmen. Urteile, Bewertungen, Schuldzuweisungen sich selbst und anderen gegenüber können gespürt und umgewandelt werden. Ein gutes „Für-sich-Sorgen“ und dadurch ein gutes „Miteinander-Sein“ stellt sich ein.
    Leitung: Katharina Würgler / Dauer: 1 Tag / Zeit: Sonntag von 10 – 18 Uhr. / Termin: 28. Juni 2020 / Grundgebühr: 50 € / Ort: Schloss Neckarhausen, Kultursaal, rechter Eingang, 1. OG

  • Karibik Workshop
    Vamos a bailar – Hola liebe Tanzbegeisterte, ich bin Arley Machado Rodríguez. Ich möchte euch zu meinem Karibik Workshop einladen. Mit Freude werde ich euch kubanische Salsa, afrokubanische Rumba, Bachata und Merengue vorstellen – Lasst euch von mir einen Nachmittag lang in die Karibik entführen.
    Leitung: Arley Machado Rodriguez / Dauer: 4 Tage / Zeit: dienstags, 20:00 – 21:30 Uhr / Beginn: 7. Juli 2020 / Grundgebühr: 70 € / Ort: Schloss Neckarhausen, Kultursaal, rechter Eingang, 1. OG

Ihr VHS-Team.

   

 

Wir bieten viele neue Kurse, beipielsweise in den spannenden Bereichen  Tanz, Buchhaltung und vielen mehr.

Informieren Sie sich gerne über unser Kursangebote und unsere Veranstaltungen.

Für mehr Informationen oder Fragen kontaktieren Sie uns gerne per Email unter: info@vhs-en.de