Vorträge

1.11 FreiRaumCafé NEU!

Einmal im Monat bieten wir sonntags Geselligen, Interessierten, Neugierigen und Kuchenliebhaber*innen einen Raum an, in dem wir uns OHNE ein bestimmtes Ziel bei Kaffee, Tee und Kuchen austauschen wollen. Eingeladen sind natürlich auch jene Personen, die vielleicht schon mit einer Idee „schwanger“ sind oder einen Traum haben, den sie nicht alleine realisieren können. Manchmal ist die Idee auch noch nicht so richtig greifbar, sondern schwebt nur als unbestimmtes Gefühl im Raum und wartet darauf, geboren zu werden.
Um in diesem Kreis miteinander in Resonanz zu kommen und echten Kontakt miteinander herzustellen, nutzen wir auf experimentelle Art und Weise kleine Methoden und Strukturen zum Zweck der Gemeinschaftsbildung und Kommunikation. Das wichtigste ist dabei Offenheit für das, wie sich diese Treffen entwickeln und was evtl. daraus
entstehen möchte.
Unsere Leistungsgesellschaft ist darauf programmiert, dass jeder Moment effizient genutzt wird und am Ende unseres Tuns ein bestimmtes, messbares Ergebnis herauskommt.
Wir sind der Meinung, dass Kreativität und Innovation Freiraum braucht und es erst einmal nur darum geht, als Mensch da sein zu dürfen und ein Gefühl von Verbundenheit zu erleben. Dieser Raum soll inmitten der Gemeinde Edingen-Neckarhausen entstehen und wir sind dankbar,
wenn der/die eine oder andere mit einem selbst gebackenen Kuchen einen kleinen Beitrag zu diesem Gemeinschaftsraum leistet. Kaffee und Tee bieten wir vor Ort an.

Moderiert werden diese Treffen von Nicole Kühnert, die als Expertin für ganzheitliches, transformatives Lernen und systemisch-integrale Prozessbegleiterin beruflich immer wieder Freiräume für individuelle oder gemeinschaftliche Potenzialentfaltung schafft und wir freuen uns,
dass sie unsere Gemeindeentwicklung mit diesem Angebot unterstützt.

WER? Nicole Kühnert
WANN? sonntags, 19. September, 24. Oktober, 21. November,
19. Dezember 2021 und 16. Januar 2022
WIE LANG? 14.00–17.00 Uhr
WO? Kultursaal, Schloss Neckarhausen, 1. OG