Specials

Theater und Orchester Heidelberg

Das Theater und Orchester Heidelberg stellt seine
»Joker-Spielzeit« vor − Premieren für September,
Oktober und November stehen fest.
In der momentan schwierigen Zeit solidarisierte
sich das Theater und Orchester Heidelberg mit
freien Künstler*innen der Rhein-Neckar-Region
und rief in Kooperation mit dem Kulturamt der
Stadt Heidelberg das Projekt »Solo Fantastico«
ins Leben, mit dem die Kreativen mit jeweils 500
Euro unterstützt wurden.
Der Vorverkauf für September und Oktober
läuft!
Regisseur Christian Brey wird die Saison im September
eröffnen. Oscar Wildes »Ernst ist das Leben
(Bunbury)« entführt die Zuschauer*innen
nach London – heutig und voll böser Pointen.
Kurz danach folgt eine Hommage an alle Romantiker*
innen mit Holger Schultzes spartenübergreifendem
Liederabend »Der Mond braust
durch das Neckartal«.

Regisseurin Andrea Schwalbach inszeniert gleich
zwei Produktionen in der neuen Spielzeit. »Summernightdreamers«  ist eine poetische Verbindung
von Henry Purcells »The Fairy Queen«,
Benjamin Brittens Kantate »Phaedra« und John
Caskens Kammerstück »Trackway of Time«. Mit
dem italienischen Opernklassiker »Pagliacci (Der
Bajazzo)« präsentiert Schwalbach danach große
Oper im kompakten Format. Auch die Philharmonischen
Konzerte in der Aula der Neuen
Universität werden stattfinden, genauso kleinere
Formate wie Kammer- oder Lunch- und sogar
Bachchor-Konzerte.
Auch den Künstlerischen Leiter des Dance Theatre
Heidelberg (DTH) Iván Pérez und seine Tänzer*
innen stellen Abstandsregeln und Kontaktverbote
vor große Herausforderungen. Der
finale Part seiner Trilogie zur Millennial-Generation
wird choreografisch im Zeichen der Pandemie
stehen.
Als erstes Festival der Saison wird der Winter
in Schwetzingen die Liebhaber*innen barocker
Musik vom 27. November 2020 bis 29. Januar
2021 begrüßen.
Um flexibel auf die sich ändernde Situation im
Umgang mit dem Corona-Virus reagieren zu können,
wird das Theater und Orchester Heidelberg
die Premieren der restlichen Spielzeit 2020|21 in
zwei weiteren Teilen vorstellen. Das Programm
für Monate Dezember bis Februar wird Ende Oktober
veröffentlicht.
Das Heidelberg Theater freut sich, seine Gäste ab
Herbst wieder begrüßen zu dürfen!
Alle Informationen zu den kommenden Premieren
und auch zu den Hygienebestimmungen des
Hauses unter www.theaterheidelberg.de.