VHS Schriesheim – Acrylic Pouring – ein Farbrausch für die Sinne

Acrylic Pouring ist eine Technik, bei der Farbe
auf die Leinwand „gegossen“ wird. Die Acrylfarben
werden mit einem so genannten Pouring-
Mittel und Wasser verdünnt, so dass sie
eine sämige, fließende Konsistenz bekommen.
Je nach Vorliebe werden die Farben dann in
einem Becher aufgeschichtet und auf die Leinwand
gegossen. Hierbei gibt es verschiedene
Techniken und Methoden, die in diesem Kurs
gezeigt werden.
Es entstehen nicht nur wunderschöne Farbspiele-
und Nuancen, sondern auch außergewöhnliche
Formkompositionen, so dass jedes
Bild einzigartig und nicht zu replizieren ist.
Eine große Auswahl an Farben lässt die Teilnehmer
die faszinierende Welt des Acrylic
Pouring erleben. Metallic-Farben wie Gold, Silber
und Kupfer bringen zusätzlich schöne unerwartete
Effekte.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, Sie sollten
jedoch entsprechende Kleidung und Schuhe
mitbringen, da die Farben kaum mehr zu
entfernen sind.

Leitung: Tanja Müller
Beginn: Samstag, 17.10.2020, 14:00-18:00 Uhr
Ort: vhs-Haus, Seminarraum 2, Schriesheim
Grundgebühr: € 20,- plus € 35,- Materialkosten
(Leinwände, Acrylfarben, Metallicfarben, Pouringmittel,
Becher, Einweghandschuhe usw.)