1.01 Horntrio: Trio PHIMIAK

Trio PHIMIAK bringt Horn-Trios auf die Bühne
Viele Leute denken, dass sich die Literatur für Horntrio auf Brahms’ Horntrio
beschränkt. Aber als wir das Repertoire ernsthaft durchsuchten, fand unser
Hornist viele schöne und interessante Stücke. Für dieses Konzert werden wir die
folgenden drei Stücke zu Gehör bringen.
Frédéric, Duvernoy (1765-1838), Frankreich
Er selbst war Hornist und Professor am Pariser Konservatorium. Er komponierte
zahlreiche Kammermusikwerke, darunter 12 Hornkonzerte.
Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791), Österreich
Dieses Horntrio ist Michael Töpels (*1958), Bearbeitung des berühmten Mozart-
Hornquintetts KV407.
Eric Ewazen (*1954 ), U.S.A.
Das Ewazen-Stück ist Brahms nachempfunden, mit einem sanften und
mystischen ersten Satz, einem energischen zweiten Satz aus Tanzmusik, einem
melancholischen und lyrischen dritten Satz und einem feierlichen und
dramatischen Schlusssatz.Mit Werken von Frédéric-Nicolas Duvernoy, W. A. Mozart und Eric Ewazen

WANN? Sonntag 5. März 2023, Ab? 17.00 Uhr Einlass ab 16.30 Uhr
WO? Großer Sitzungssaal, Schloss Neckarhausen, 1. OG, Hauptstraße 389, 68535 Edingen-Neckarhausen
WIEVIEL? 15 €