1.04 Neujahrskonzert mit dem Senza Parole Quartett

Heitere Musik von Haydn bis Strauß

Izabela Wiza-Kochann, 1. Violine, Wolfgang Grosch, 2. Violine, Christina Strimbeanu, Viola und Konstantin Malikin, Violoncello.

Beheimatet seit 2015 in der Metropolregion Rhein-Neckar, konzertiert das Streichquartett unter anderem in Konzertreihen von Frankenthal, Ludwigsburg, Offenburg, Saarbrücken, Schloss Neckarhausen sowie 2019 in Berlin bei einem vielbeachteten Auftritt am „Instytut Polski w Berlinie” (Polnisches Institut zu Berlin) mit dem Stuttgarter Pianisten Alexander Reitenbach.

WANN? Sonntag, 22. Januar2023
WIE LANG? 17.00 Uhr Einlass ab 16.30 Uhr
WO? Großer Sitzungssaal, Schloss Neckarhausen, 1. OG, OT Neckarhausen
WIEVIEL? 20 €